1989 Mauerfall in Deutschland In Berlin fällt die Mauer und mit ihr die DDR
1964 Die Beatles stellen einen ungewöhnlichen Rekord auf, als sie alle ersten fünf Plätze der US-Hitparade belegen.
1964 Trotz Verabschiedung eines neuen Bürgerrechtsgesetzes kommt es in den USA zu schweren Rassenunruhen.
1964 Der Shinkansen als 1. Hochgeschwindigkeitszug wird in Japan zwischen Osaka und Tokio in Betrieb genommen.
1965 Napalmbomben auf Nordvietnam. Die USA setzen im Vietnamkrieg erstmals chemische Waffen ein.
1967 In der BRD beginnt das Farbfernseh-Zeitalter.
1967 „6-Tage-Krieg“: Als die Spannungen und militärischen Zwischenfälle in Palästina ein bedrohliches Ausmaß erreichen, beginnt Israel am 5.6. gegen seine arabischen Nachbarn Ägypten, Jordanien und Syrien einen Präventivkrieg.
1968 Erste bemannte Mondlandung von Apollo 11.
1968 Dr. Martin Luther King wird während einer Kundgebung erschossen
1968 Die drei Großmächte USA, UdSSR und Großbritannien unterzeichnen den Atomwaffensperrvertrag, der die Weitergabe dieser Waffen an Drittländer untersagt.
1969 In Texas wird das erste künstliche Herz verpflanzt, mit dem der Patient noch fast drei Jahre lang lebt
1973 Erweiterung der Europäischen Gemeinschaft. Dänemark, Großbritannien und Irland treten in die EG ein.
1974 Die Aufdeckung der Watergate-Affäre führt am zum Rücktritt von US Präsident Nixon.
1977 Erste demokratische Wahlen in Spanien seit 1936
Die Olympischen Spiele in München werden überschattet von der Geiselnahme 11 israelischer Sportler durch ein palästinensisches Terrorkommando
1975 Start der NASA Mars-Sonde Viking 1.
1979 Es gelingt, gentechnisch geklonte Mäuse zu züchten, deren Genetik mit der der Muttertiere identisch ist.
1980 „St.Gotthard“, mit 16,3 km längster Tunnel der Welt, eröffnet.
1980 Golfkrieg – Fliegerangriffe auf iranische Ölzentren durch den angreifenden Irak.
1985 Die Umweltminister der EG einigen sich auf die stufenweise Einführung von Katalysatoren zur Abgasreinigung bei Kraftfahrzeugen.
1986 Am 26.4. explodiert Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl beim ukrainischen Kiew.
1987 Erstmals wird ein Verbrechen aufgrund des genetischen Fingerabdrucks des Täters aufgeklärt.
1988 Der deutsche Hochgeschwindigkeitszug ICE stellt auf der Strecke Fulda-Würzburg mit 406 kmh einen neuen Rekord auf.
1989 Die „samtene Revolution“ in der Tschechoslowakei. Zunehmende Massendemonstrationen bewirken den Dialog zwischen Regierung und Opposition. Václac Havel wird zum Staatspräsidenten gewählt.
1989 Mit einem Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking beendet die chinesische Parteiführung die Bemühungen zur Liberalisierung des Landes.
1990 Die Sowjetunion zerfällt in selbständige Einzelstaaten, beginnend mit Litauen, Lettland und Estland. Im jetzt souveränen Rußland wird Boris Jelzin Präsident.
1990 Nelson Mandela wird in Südafrika nach 27 Jahren Haft entlassen.
1990 Die jugoslawischen Teilrepubliken Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina erklären ihre Unabhängigkeit.