ŠKODA Felicia

ŠKODA Felicia

Der ŠKODA Felicia Fun sorgte bei seiner erstmaligen Präsentation als Studie auf dem Genfer Automobilsalon 1996 für derartiges Aufsehen, dass er kurz darauf in Serie produziert wurde.

ŠKODA Felicia

ŠKODA Felicia

Die Felicia Karosserie wurde auf einer hochmodernen Schweißstraße gefertigt und lag mit ihrer Form im Trend der Zeit. Entsprechend zufriedenstellend waren die Verkaufszahlen. Gesamtproduktion: 912810 Fahrzeuge

ŠKODA Felicia

ŠKODA Felicia

Am 17. Oktober 1994 begann in Mladá Boleslav die Serienproduktion eines neuen Fahrzeugs. Der damalige Prager Bürgermeister taufte es auf der Karlsbrücke auf einen bekannten Namen, der schon einmal einen erfolgreichen ŠKODA schmückte: Felicia.

ŠKODA Felicia

ŠKODA Felicia

Die Combiversion des Felicia wurde im Juni 1995 auf dem Markt eingeführt; der Pick-up folgte im August.